Carta

Politik, Ökonomie, digitale Öffentlichkeit

Sonntag | 16.12.2018

Schlagwort: „Religion“

1378 Klaus Vater

15 Thesen mit wenig Kraft

Ein Bündnis aus Politik, Kirche und Gesellschaft ist angetreten, den „Leitkultur“-Diskurs zu verändern. Eine wichtige Initative, die praktisch jedoch weder der heutigen Situation noch den heutigen Erfordernissen gerecht wird. […]

1412 Lukas Fuhr

Links geblinkt und rechts gehetzt

| 04.11.2016 | 3 Kommentare

Die CSU beschließt auf ihrem Parteitag einen Leitantrag zum „Politischen Islam“. Dabei kann sich die Partei nicht zwischen linker Religionsskepsis und rassistischer Attacke entscheiden. Das Ergebnis ist ein selbst für die CSU bemerkenswert aggressiver anti-islamischer Leitantrag. Eine Analyse. […]

1345 Lale Akgün

Kopftuchurteil: Dem politischen Islam auf den Leim gegangen!

Die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts ist gut gemeint, aber völlig weltfremd. Für den politischen Islam ist das Urteil ein großartiges Ereignis, weil er sein patriarchalisches Weltbild nun auch am Kopf deutscher Beamtinnen durchsetzen kann. Für nicht-muslimische Anhänger einer offenen Gesellschaft ist es lediglich das gute Gefühl der Selbstvergewisserung. Jedoch geht es beim Kopftuch nicht um Glaubensfreiheit, sondern um die Frage von Gender und Moral. […]

1150 Tilo Jung

Jung & Naiv · Ramadan

Für jeden Muslim hat seit Mitte der Woche der Ramadan begonnen. Ramadan, Momentchen, wat soll dat eigentlich sein? Das ist doch auch nur die Zeit, in der nicht so viel gegessen und gesoffen werden darf, oder? Tilo fragt Younes Al-Amayra von "i,Slam". […]


Ältere Artikel einblenden
1