Carta

Politik, Ökonomie, digitale Öffentlichkeit

Saturday | 23.03.2019

Schlagwort: „NPD“

1407 Michael Kraske

Schöner, neuer Faschismus

In Mecklenburg-Vorpommern könnte die AfD am Sonntag zweitstärkste Kraft werden. Solche Wahlerfolge sind kein Ausdruck demokratischer Normalität, sondern einer Radikalisierung des Landes. Um die Demokratie zu deformieren, braucht es keinen neuen Führer, nur die Gleichgültigkeit der Demokraten. Es wird Zeit, die Bedrohung durch die Neue Rechte endlich ernst zu nehmen. […]

1410 Philipp Sarasin

Wie reaktionär hätten Sie’s denn gerne?

In letzter Zeit musste man zur Kenntnis nehmen, dass die NZZ sich kaum mehr gegen politische und intellektuelle Strömungen weit rechts im politischen Spektrum abgrenzen mag. Der Ton wird rauer, die Fronten härter. NZZ-Autor Heribert Seifert mimt derweil das liberale Medien­ge­wissen. […]

1394 Dirk Neubauer

Gegen die Meinungsangst

Die Flüchtlingskrise spaltet die Gesellschaft. Gerade in Sachsen eskaliert die Situation. Doch das verbale Aufrüsten der letzten Tage gegen Rechts wird das Problem nicht lösen. Im Gegenteil, es treibt den Keil noch tiefer. Ein Erklärungsversuch aus der sächsischen Provinz. […]


Ältere Artikel einblenden
1