Carta

Politik, Ökonomie, digitale Öffentlichkeit

Sunday | 24.03.2019

Schlagwort: „Minderheiten“

1088 Christian Neuner-Duttenhofer

Gewinnen wollen

Demokratie ist Arbeit. Natürlich muss es Streit darüber geben, wenn über Gesellschaft und ihre Regeln und Rahmenbedingungen verhandelt wird. Was denn sonst? GEWINNEN WOLLEN ist die erste Voraussetzung für nicht verlieren müssen. […]

13 Robin Meyer-Lucht

Köhler: Das Wirken des Bundesverfassungsgerichts ist “eigentlich eine Anomalie demokratischer Politik”

Horst Köhler fehlen derzeit häufig die richtigen, dem Amt entsprechend versöhnlichen Worte. Von Blogs bis zuletzt in die Massenmedien wird Köhlers Formulierung von den militärisch durchgesetzten "freien Handelswege" kritisiert. Auch wenn überstimmte Minderheiten das Verfassungsgericht anrufen, empfindet er dies eigentlich als "Anomalie". […]

44 Wolfgang Michal

Der Troll im Netz

Wo kommt er her? Was zeichnet ihn aus? Wie ist er wirklich? Wer den Troll - diesen Phänotyp des Netzzeitalters - näher untersucht, kommt zu einem erschreckenden Ergebnis: Er ist bedroht. Wir sollten ihn schützen. […]


Ältere Artikel einblenden
1