Carta

Politik, Ökonomie, digitale Öffentlichkeit

Freitag | 15.12.2017

Schlagwort: „Mainstream“

1316 Nils Heisterhagen

Der Streit um den Konsens

Herrscht in Deutschland eine Meinungsdiktatur oder der strukturelle Dissens? Weder noch: Das Resultat der sehr pluralistischen Demokratie in Deutschland ist eine Hegemonie des Neoliberalismus. Angela Merkels Politik der Alternativlosigkeiten ist Ausdruck und Treiber einer gespaltenen Gesellschaft, die zerstritten ist und doch zugleich ohnmächtig mehrheitlich einen scheinbaren Konsens hinnimmt, der ihr diktiert wird. Was tun? […]

1308 Zaheer Kazmi

Pop will eat itself

Radikale Ideen in der Kunst entstehen an der Peripherie der Gesellschaft, bevor sie vom Markt aufgegriffen, domestiziert und dem Mainstream entsprechend recycled werden. Beispielhaft dafür ist der Aufstieg islamischer Popmusik. (Beitrag in Englisch) […]


Ältere Artikel einblenden
1