Carta

Politik, Ökonomie, digitale Öffentlichkeit

Dienstag | 17.07.2018

Schlagwort: „Kultur“

1378 Klaus Vater

15 Thesen mit wenig Kraft

Ein Bündnis aus Politik, Kirche und Gesellschaft ist angetreten, den „Leitkultur“-Diskurs zu verändern. Eine wichtige Initative, die praktisch jedoch weder der heutigen Situation noch den heutigen Erfordernissen gerecht wird. […]

1445 Peter Grafe

Die Kunst, der Markt, das Geld

| 09.03.2017 | 2 Kommentare

Die Kultur- und Kreativwirtschaft (KKW) gibt es nicht wirklich. Sie ist ein statistisches Konstrukt – und politisch gewollt, weil sie wirtschaftliche Dynamik und Arbeitsplätze bringen könnte. Sehr viele der Musiker und Designer, Schauspielerinnen und Journalistinnen, Maler und Architektinnen kommen wirtschaftlich aber nur mit Mühe über die Runden. Das müsste nicht so bleiben. […]

1308 Zaheer Kazmi

Pop will eat itself

Radikale Ideen in der Kunst entstehen an der Peripherie der Gesellschaft, bevor sie vom Markt aufgegriffen, domestiziert und dem Mainstream entsprechend recycled werden. Beispielhaft dafür ist der Aufstieg islamischer Popmusik. (Beitrag in Englisch) […]

44 Wolfgang Michal

Braucht es uns noch?

Noch nie war die Digitalberichterstattung so gut wie heute. Nicht im Netz, sondern in den Altmedien. Eigentlich können wir unsere kleinen Digitalklitschen jetzt zusperren. Wir haben unser Ziel erreicht. Oder nicht? […]


Ältere Artikel einblenden
1