Carta

Politik, Ökonomie, digitale Öffentlichkeit

Donnerstag | 19.10.2017

Schlagwort: „Jan Böhmermann“

1415 Uwe J. Fischer

Warum Böhmermann in den Knast gehört

Die erste von vielen noch folgenden Urteilsbegründungen gegen den ZDF-Moderator liegt vor. Sein Gedicht bleibt ein eitler Angriff auf die Verteidigungslinien der Meinungsfreiheit, der das Leben für kritische Rechtsanwälte und Journalisten in der Türkei noch schwerer macht. […]

1322 Sergey Lagodinsky

Kein Majestätseinspruch! Oder: Warum die Position der Regierung richtig war

Die Causa Böhmermann ist Vorbote einer Zukunft, in der Autokraten verstärkt versuchen werden, uns mit den eigenen rechtsstaatlichen Mitteln zu schlagen. Haltung bewahren und das tun, was wir als Demokratie am besten tun: Das geltende Recht konsequent anwenden und das zukünftige Recht konsequent verbessern. Das ist die größte Rache an allen Autokraten der Welt. […]

903 Thomas Stadler

Noch ein paar Gedanken zu Böhmermann und dem Urheberrecht

Die Sache mit dem Foto aus den Tagen der Krawalle in Rostock-Lichtenhagen, auf dem ein Mann zu sehen ist, der den Hitlergruß zeigt und sich mutmaßlich in die Jogginghose gepinkelt hat, ist eigentlich klar. Es ist eine Urheberrechtsverletzung. Punkt. Die Rechtslage ist eindeutig und sollte vor allem Journalisten und anderen Medienleuten bekannt sein. […]


Ältere Artikel einblenden
1