„Wer kommt nach Sigmar Gabriel?“ – oder wie der Spin vor dem „Super-Sunday“ Blüten treibt.

So wie Sigmar Gabriel sein Solidarprojekt mit der Flüchtlingskrise begründet, macht er es der Kanzlerin einfach, ihn in die Ecke zu stellen. Kein Einzelfall. SPD-Bashing ist längst zum medialen Selbstläufer geworden. Ungerecht. Aber nicht ohne Gründe. […]