Carta

Politik, Ökonomie, digitale Öffentlichkeit

Saturday | 23.03.2019

Schlagwort: „Flüchtlingspolitik“

1378 Klaus Vater

Aufwachen, Deutschland

Wer glaubt, die AfD würde durch den Einzug in die Parlamente nun automatisch entzaubert und bleibe eine völkische Eintagsfliege, irrt gewaltig, meint Klaus Vater. Was jetzt absehbar ist und was wir tun können, ohne wieder abzuwarten bis es zu spät ist: Acht Thesen. […]

1378 Klaus Vater

Was spaltet und was nicht.

| 08.03.2016 | 5 Kommentare

Merkels Satz „Wir schaffen das“ spaltet weder Deutschland, noch zwingt er den Staat in die Knie. Vielmehr sind es Ängste und Ressentiments, die sich in rechtspolpulistischer Rhetorik, Fahnenschwenken und Schlimmerem manifestieren. […]

1394 Dirk Neubauer

Gegen die Meinungsangst

Die Flüchtlingskrise spaltet die Gesellschaft. Gerade in Sachsen eskaliert die Situation. Doch das verbale Aufrüsten der letzten Tage gegen Rechts wird das Problem nicht lösen. Im Gegenteil, es treibt den Keil noch tiefer. Ein Erklärungsversuch aus der sächsischen Provinz. […]

856 Christian Stahl

Faked in Germany

Gibt es einen Putsch gegen Merkel? Wie gefährlich sind die neuen Umfragewerte der AFD? Und ist die Flüchtlingskrise die einzige Krise in der deutschen Politik? Christian Stahl kommentiert beim Radiosender Flux FM und hier auf Carta zum Nachhören. […]


Ältere Artikel einblenden
1