Carta

Politik, Ökonomie, digitale Öffentlichkeit

Mittwoch | 13.12.2017

Schlagwort: „Elite“

1459 Michael Haller

Warum sind große Teile der Gesellschaft über die Flüchtlingsberichterstattung so frustriert?

Gabriele Hooffacker beschäftigt sich in ihrem jüngsten Beitrag auf CARTA mit der Studie „‘Flüchtlingskrise‘ in den Medien“ von Michael Haller. Kritisch sieht sie dessen Bezug auf die "Schweigespirale". In seiner Replik erläutert Haller, wie ein Kombi-Wirkungsmodell aus „Schweigespirale“ und „Reaktanz“ plausibel macht, warum große Teile der Bevölkerung den Informationsmedien nicht mehr trauen. […]

1410 Philipp Sarasin

Die autoritäre Logik des #Populismus

Jeder Populismus bezieht sich auf das „We, the People“, das die amerikanische Verfassung von 1787 einleitet. Ist er daher nicht die reinste Form der Demokratie? Nein, denn der Populismus folgt in seiner Verachtung für Institutionen und „Eliten“ einer autoritären Logik. […]


Ältere Artikel einblenden
1