Carta

Politik, Ökonomie, digitale Öffentlichkeit

Friday | 15.02.2019

Schlagwort: „Brüssel“

1374 Franz Sommerfeld

Die Herausforderung Europas

Begleitet von Anschlägen wie in Brüssel, Kriegen und Flüchtlingsströmen beginnt eine Neuordnung der Regionen rund um Europa. Merkels Ansatz in der Flüchtlingspolitik bleibt richtig. Denn dem globalisierten Terror ist nicht national zu begegnen. Europa wird sehr viel mehr Verantwortung übernehmen müssen. […]

1370 and 1088 Jan Philipp Albrecht Christian Neuner-Duttenhofer

Jan Philipp Albrecht: „Nationale und rückwärtsgewandte Antworten können nur in katastrophale Zustände führen“

Im November letzten Jahres hatte der Film „Democracy. Im Rausch der Daten“ Premiere. Er wird auch im Rahmen des Dokumentarschwerpunkts der Berlinale 2016 gezeigt. Der Film begleitet einen Gesetzgebungsprozess auf EU-Ebene mit dem Europaabgeordneten Jan Philipp Albrecht im Mittelpunkt. Carta spricht mit ihm über die Eignung europäischer Politik als Stoff für Filmprojekte, die Reaktionen von Zuschauern und die Notwendigkeit einer europäischen Öffentlichkeit. […]

1263 Eric Bonse

Lame Duck Juncker

Der zweite Teil der LuxLeaks-Affäre hat Kommissionschef Juncker weiter geschwächt. In einem Interview mit „Libération“ räumt er das sogar selbst ein. Aber auch seine ersten Entscheidungen lassen Tatkraft vermissen […]


Ältere Artikel einblenden
1