Carta

Politik, Ökonomie, digitale Öffentlichkeit

Mittwoch | 24.05.2017

Schlagwort: „Brexit“

1088 Christian Neuner-Duttenhofer

Gewinnen wollen

Demokratie ist Arbeit. Natürlich muss es Streit darüber geben, wenn über Gesellschaft und ihre Regeln und Rahmenbedingungen verhandelt wird. Was denn sonst? GEWINNEN WOLLEN ist die erste Voraussetzung für nicht verlieren müssen. […]

999 Tobias Endler

Trump. Der größte Alligator im Sumpf

Hillary Clinton war sich ihrer Sache zu sicher. Die blaue Mauer der Demokraten in den alten Industriestaaten des Nordens ist zerbröckelt. Donald Trump hat all das erkannt, besser als sämtliche Demoskopen und Experten, besser als die Parteien. Und er hat es ausgenutzt. […]

900 Marc Saxer

Die Quittung

| 09.11.2016 | 4 Kommentare

Wo auch immer eine Wahl als Denkzettel an das Establishment geframed werden kann, sollten wir von nun an die Luft anhalten. Das verheißt nichts Gutes für Frankreich 2017. Gedanken zum postliberalen Zeitalter. […]

1374 Franz Sommerfeld

Die Verheißungen des 14. Juli

Die Bergung des Flüchtlingsschiffes mit 675 Toten, die Reaktionen auf die Ankündigung eines Politikwechsels durch Theresa May und der Anschlag in Nizza: Alle drei Nachrichten am gestrigen französischen Nationalfeiertag berührten letztlich die seit 1789 propagierte Losung: „Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit“. […]


Ältere Artikel einblenden
1