Mitglieder

Mitglieder des Carta e.V. sind: die Carta-Herausgeber Tatjana Brode, Christian Neuner-Duttenhofer, Stefan Heidenreich und Leonard Novy, die Autoren Jan Krone (FH St.Pölten) und Karsten Wenzlaff sowie Angela Gerigk aus der Carta-Leserschaft, Eva-Maria und Yvonne Meyer-Lucht, die Mutter und die Schwester des im September 2011 verstorbenen Carta-Gründers Robin Meyer-Lucht, und Wolfgang Michal und Vera Bunse.


 

Vorstand

Zur Vorsitzenden für die kommenden zwei Jahre wurde Tatjana Brode gewählt, als ihre Stellvertreter fungieren Prof. Jan Krone  und Leonard Novy, er ist auch für die Finanzen des Vereins zuständig.


 

Beirat

Für den Wissenschaftlichen Beirat konnte Carta acht renommierte Persönlichkeiten gewinnen. Alle acht arbeiten an wichtigen Schnittstellen der Öffentlichkeit – zwischen Wissenschaft & Politik, Kunst & Journalismus, Unternehmensführung & Programmierung. Als Beiratsmitglieder fungieren:

  • Gesine Schwan, Präsidentin der Humboldt-Viadrina School of Governance Berlin
  • Wolfgang R. Langenbucher, ehem. Vorstand des Instituts für Publizistik und Kommunikationswissenschaft der Universität Wien
  • Otfried Jarren, Ordinarius am Institut für Publizistik und Medienforschung und Prorektor der Universität Zürich
  • Juli Zeh, Schriftstellerin und Juristin
  • Frank A. Meyer, Chefpublizist des Schweizer Ringier Verlags
  • Lutz Hachmeister, Medienwissenschaftler, Filmproduzent und Leiter des Instituts für Medien- und Kommunikationspolitik
  • Franz Sommerfeld, Publizist, ehem. Vorstand der Mediengruppe M. DuMont Schauberg
  • Armin Berger, Gründer und Geschäftsführer der Internet-Agentur 3pc – Neue Kommunikation
  • Frank Westphal, Gründer und Betreiber des News-Aggregators Rivva
  • Thomas Stadler, Anwalt für IT- und Internet-Recht

 

Weitere Informationen zum Verein Carta e.V.