Carta

Politik, Ökonomie, digitale Öffentlichkeit

Freitag | 22.09.2017

Beiträge von Sonja Vukovic

Das Internet braucht Grenzen

Näher dran, schneller dabei, immer mittendrin, vernetzt und offen für laufend neue Infos, von überall her, egal von wem, bedeutet auch: betroffen sein. Selbst dann, wenn man es in Wahrheit gar nicht ist. Das Grundsicherheitsgefühl gerät ins Wanken. Zeit für neue Grenzen. […]

Cannabis, Medizin und Moral: „Die schlimmste Nebenwirkung ist die Strafverfolgung“

Cannabis legalisieren – ja oder nein? Darüber wird spätestens seit der Freigabe in einigen US-Bundesstaaten auch hier in Deutschland diskutiert. In der Diskussion steht oft der Rausch im Fokus, dabei hat Cannabis auch erhebliches medizinisches Potenzial. Bis zu einer Million Deutsche könnten durch Cannabis Linderung bei körperlichen und seelischen Leiden erfahren, erklärt Maximilian Plenert vom Deutschen Hanfverband im Gespräch mit Sonja Vukovic. […]

Harte Drogen gehören legalisiert!

Bei kaum einem Thema ist die Kluft zwischen Fachleuten und Politik so groß wie in Drogenfragen. Das zeigte auch ein Expertenhearing im Gesundsheitsausschuss des Bundestages. Sonja Vukovic, Ko-Autorin von „Christiane F. – Mein zweites Leben“, war dabei und kommt zu sehr klaren Schlussfolgerungen. […]

Sündenböcke für verfehlte Politik

Zwei Jungs rappen gegen Thilo Sarrazin und geben dadurch deutschen Kindern mit ausländischen Wurzeln ein Gesicht. Das Video ist die wohl denkbar beste Antwort auf eine Debatte, deren Teilnehmer sich häufig in Profilneurosen und intellektuell aufbereiteten Ressentiments verlieren. […]