Carta

Politik, Ökonomie, digitale Öffentlichkeit

Dienstag | 19.09.2017

Beiträge von Max Conzemius

Sarkozy, der (Anti-) Europäer

Im Wahlkampf präsentiert sich Nicolas Sarkozy mal als europatreuer Staatsmann, mal als europakritischer Polemiker. Wer Sarkozys europapolitische Einlassungen jedoch als bloße Wahlkampfpolemik abtut oder darin lediglich den Versuch sieht, rechtsgerichtete Wähler zu mobilisieren, verkennt, dass der Präsident sich auf tradierte Grundmotive französischer Europapolitik beruft. […]

Merkels Ausflug an die Stammtische

Die Kritik der Bundeskanzlerin an den Urlaubs- und Rentenregelungen in den krisengeplagten Schuldenstaaten Südeuropas zeugt nicht nur von einem schlechten historischen Gedächtnis, sondern auch von mangelndem wirtschafts- und europapolitischem Sachverstand. […]