Die Streitkräfte sind in der Krise. Eine Debatte fehlt

Die Streitkräfte und Ministerin von der Leyen befinden sich in der Krise. Im Schlagabtausch zwischen den federführenden staatlichen Instanzen und Regierungsvertretern, ein paar Fachpolitikern und einer kleinen Gruppe von Journalisten gibt es überraschend wenige Zwischeninstanzen. Einer zunehmend konfrontativ aufgeladenen Debatte fehlen hörbare Interessenvertretungen und Verbände, die als Debattenplattform dienen könnten. […]