Carta

Politik, Ökonomie, digitale Öffentlichkeit

Montag | 23.01.2017

Beiträge von Klaus Vater

Die Ängste der Gertrud S.

| 22.12.2016 | 2 Kommentare

Jedes Jahr wandern Hunderttausende durch die Republik, um als Sternsinger zu sammeln. Nun sind die Nachrichtendienste aufmerksam geworden. Ein vorweihnachtlicher Blick auf etwas, das nach Weihnachten geschieht. […]

Über „unsere Wurzeln“ reden

| 13.10.2016 | 5 Kommentare

Wir müssen über das reden, was bei uns christlich-jüdische Kultur genannt wird, über unsere „Wurzeln“ in Europa. Wir müssen das tun, weil die Debatte über diese Dinge ihren „unschuldigen“ Charakter verloren hat. Eine europaweite rechte Bewegung ist dabei, sich des Themas zu bemächtigen. […]

Die AfD und die Schuld

| 05.09.2016 | 5 Kommentare

Kommentierung und Interpretation der Wahlergebnisse in Meck-Pomm sind an Albernheit kaum noch zu überbieten. Aus diesem Turmbau aus Albernheit ragt die Suche nach der Schuld besonders heraus. Schuld. Schuld lade ich auf mich, sobald ich durch mein Handeln (dazu zählt auch Nichtstun) anderen Schaden zufüge. Kein Schaden, keine Schuld. Wollen wir einen kurzen Blick auf die mecklenburgburgisch-pommersche „Schuldfrage“ werfen: […]

Hinter der Burka eine Sphinx?

„Probe auf die liberale Gesellschaft“ oder „Zeichen der Freiheit“? Die Debatte über ein Verbot der Vollverschleierung ufert aus, dabei wissen wir praktisch nichts über die Verhältnisse, in denen sich verschleierte Frauen bewegen. Wir müssen einen Weg finden, der ihnen unsere Mehrheitsgesellschaft öffnet. […]


Ältere Artikel einblenden