Leistungssschutzrecht: Fragwürdiger Schutz vor der Medienevolution

Mit Online-Journalismus kann man kein Geld verdienen? Eine quantitative Analyse zeigt die hohe Redundanz klassischer Medienveröffentlichungen im Internet. Statt die volkswirtschaftlich gebotene Konsolidierung und Evolution der Geschäftsmodelle zu gestalten, hoffen die Presseverlage auf eine "Zwangsvermarktung" ihrer Inhalte durch das Leistungsschutzrecht. […]