Carta

Politik, Ökonomie, digitale Öffentlichkeit

Dienstag | 22.08.2017

Beiträge von Jan Krone

Marxistisch-leninistische Pressetheorie reloaded – Zur Theorie digitaler (Massen-)Kommunikation

| 18.05.2017 | 3 Kommentare

Organisierter arglistiger Täuschung in Kommunikationsmedien und vorschnellen Diskussionen über Wirkungen derselben auf das Publikum muss mit Wissen über die Ursachen und Strukturen begegnet werden. In den Grauzonen westlicher Gegenwart treten Verdachtsmomente manipulatorischer Intention im Diskurs der gesamten Breite politischer Farben und teilnehmenden Akteuren auf. […]

Snowden-Leaks & Privacy: Mehr Bewusstsein und mehr Kommunikation

Die Ergebnisse einer explorativen Untersuchung zum Einfluss der ersten Snowden-Leaks im Juni 2013 auf Facebook-Profile zeigen einen Zuwachs an Bewusstsein im Umgang mit persönlichen Informationen im speziellen sowie einen an Kommunikation insgesamt. Trotz komplexer technischer und juristischer Zusammenhänge zeugen offenbar implizit vorgenommene Verhaltenssensibilisierungen von einer aufkommenden Kultur des Datenschutzbewusstseins. Auf der Seite der Nutzer, nicht der Organisationen. […]


Ältere Artikel einblenden