Wir haben uns daran gewöhnt, alles schnell, umfassend und scheinbar stimmig erklärt zu bekommen. Nur selten werden wir daran erinnert, dass es weder die hundertprozentige Kontrolle noch einfache Erklärungen für alles gibt.

Mehr zu: | | | | | | | | | | | | | |

Ein kommerzielles Projekt handelt nun mal nicht wie eine gemeinnützige Organisation.

Mehr zu: | | | | | | | | | |

Eine weitere Internet-Utopie scheint kaputt zu gehen. Der Traum vom unabhängigen staatenlosen Geld ist ausgeträumt.

Mehr zu: | | | | |

Am Sonntag vor Weihnachten hatte die FAZ in ihrer Sonntagszeitung ein bemerkenswertes Bekenntnis, das es verdient, hier noch einmal hervorgehoben zu werden.

Mehr zu: | | | | | | | | | | |

Europa wird sich wohl in dieser Woche für eine “Lösung zur Abwicklung maroder Banken” feiern.

Mehr zu: | | | | | | | | | | | | | | |

Die Kartellbußen für europäische Banken in Milliardenhöhe lenken höchstens von dem Verdacht ab, dass es weitere Manipulationen gegeben hat – und gibt?

Mehr zu: | | | | | | | | | | | | | | | |

Die Debatte um das Importdefizit (oder den Exportüberschuss) erlebt gerade wieder ein Hoch. Ein Überblick über die Diskussionslinien seit 2012.

Mehr zu: | | | | | | | | | | | |

Wenn man einen Banker fragt, ob die Bankenkrise beendet ist, wird er erst einmal nach einer Krisendefinition fragen.

Mehr zu: | | | | | | | | | | |

Alle paar Monate wiederholt sich die Diskussion über den deutschen Leistungsbilanzüberschuss, der auf die Exportstärke zurückgeführt wird.

Mehr zu: | | | | | | | | | | | | |

Der Kurs des virtuell erzeugten Geldes ist mal wieder explodiert.

Mehr zu: | | | | | | | | | |

Glaubt man den Ausführungen der EZB zum Banken-TÜV, dann ist die Bankenkrise weiterhin nicht ausgestanden.

Mehr zu: | | | | | | | | | | | |

Wir regen uns über menschliche Gier und ‘die Märkte’ auf und profitieren gleichzeitig davon – ein moralischer Konflikt.

Mehr zu: | | | | | | | | | | | | |

Am Wochenende war es fünf Jahre her, dass Angela Merkel und der damalige Finanzminister Peer Steinbrück ihre Garantie für Spareinlagen aussprachen.

Mehr zu: | | | | | | | |

Endlich ist der Wahlk(r)ampf vorüber. Am Sonntag dürfen wir unsere Kreuze machen, und danach wird gezählt. Die Meinungsforscher wollen am liebsten schon vorher ganz genau wissen, wie wir abstimmen.

Mehr zu: | | | | | | | | | | |

Immer neue Kontrollmechanismen machen die Bankenwelt unübersichtlich und unbeweglich. Sie schaffen aber auch Geschäftsfelder für neue Akteure.

Mehr zu: | | | | | | | | | | | | |

weiter »