Eine Antwort auf Nina Gallas Kritik “Der unbeherrschte Kandidat”

Mehr zu: | | | | | | | | | |

Ein bisschen Flüchtling

11.08.2013 | Kommentare deaktiviert


Warum die ZDFneo-Serie „Auf der Flucht“ gut gemeint, aber gefährlich ist

Mehr zu: | | | | | | | | | | | | |

Die Gedanken sind nicht mehr frei. Nirgendwo, weltweit.

Mehr zu: | | | | | | | | | |

Falsches Spiel

09.09.2012 | 5 Kommentare


Die Fußballvereine verdienen dank ihrer Fans viel Geld. Trotzdem werden die Anhänger mit ihrer Wut und ihrem Frust im Stadion allein gelassen – für sinnvolle Fanprojekte reicht es anscheinend nicht.

Mehr zu: | | | | | | | | | |

Die Sozialleistungen für Asylbewerber in Deutschland sind menschenunwürdig. Seit meinem Film „Gangsterläufer“ beschäftigen mich die Schicksale von Flüchtlingen in Deutschland. Wie das von Yehya E., dessen Alltag ich mit der Kamera begleitet habe.

Mehr zu: | | | | | | |

Ein Gespräch mit Mehmet Daimagüler, Anwalt der Hinterbliebenen des NSU-Terrors.

Mehr zu: | | | | | |

Jeder hat das Recht auf eine andere Meinung, sagt das Grundgesetz. Jeder hat die Pflicht, sich der Mehrheitsmeinung unterzuordnen, sagen die Fraktionschefs im Bundestag. Die „Maulkorb-Reform“, die Einschränkung des Rederechts für Bundestags-Abgeordnete, ist zwar vorerst vom Tisch. In Wahrheit gibt es den Maulkorb aber längst – und alle machen mit.

Mehr zu: | |

Am 18. März wählt die Bundesversammlung Joachim Gauck zum neuen Bundespräsidenten. Er wird ein Staatsoberhaupt sein, das eine “Überfremdung” deutscher Traditionen ablehnt. Mein Präsident ist er nicht.

Mehr zu: | | |