„Prantl-Gate“: Versuch einer Erklärung

Das wohlwollende Porträt des Bundesverfassungsgerichtspräsidenten in der Süddeutschen Zeitung hatte möglicherweise ein Vorspiel. […]