Gefördert von Rudolf Augstein Stiftung

Carta

Politik, Ökonomie, digitale Öffentlichkeit

Freitag | 19.12.2014

Beiträge von Anatol Stefanowitsch

Ringen um Verständnis

Etwas unbedacht dahin gesagt, nicht bös gemeint - der Schaden ist angerichtet. Doch wir entschuldigen uns vor uns selbst: "Ich kann nichts falsch gemacht haben, wenn ich keine böse Absicht hatte". Weil das alle tun, können diskriminierende Strukturen überhaupt erst entstehen. […]