Jung & Naiv: Drogenpolitik

| 02.09.2013 | Ein Kommentar

In der aktuellen Folge trifft sich Tilo mit dem freien Journalisten Mathias Bröckers, der u.a. für die taz schreibt. Zum Thema Drogen kann er Tilo einiges erzählen, da er mehrere Publikationen über die Nutzpflanze Hanf und die Kriminalisierung von Drogen geschrieben hat.

Nachdem mir in den vergangen Wochen immer wieder Politiker erzählt haben, dass Drogen wie Marijuana in Deutschland legalisiert werden sollten, bin ich nun aktiv geworden. Warum ist Cannabis eigentlich verboten? Warum sind Drogen eigentlich verboten? Sind Alkohol und Tabak etwa keine, bzw. warum sind die legal? Wie können Pflanzen eigentlich illegal sein?

Wie könnte eine neue Drogenpolitik aussehen? Sollte sie sich überhaupt ändern? Funktioniert die Prohibition etwa nicht? Welche Rolle spielt der “war on drugs”? Und denkt wenigstens einer mal an die Kinder?

Drogen über Drogen, Fragen über Fragen an Mathias Bröckers:

 

 
Feedback? Sharing? Yes, please.