Jung und Naiv · Folge 58: Bankenregulierung, Bankenreform, Basel III

Dieses Mal ist wieder Wirtschafts- und Finanzweltfachmann Alex Theiler Tilos Gesprächspartner.

Nachdem ich in Folge 57 mit Ken Jebsen gesprochen habe, feiert der Finanzdelfin meines Vertrauens endlich seine Rückkehr: Folge 58 “Jung & Naiv” mit Alex Theiler, und es geht natürlich wieder um die kalte Wirtschaftswelt: Wie ist der Stand bei der Bankenregulierung? Haben wir das Finanzsystem schon erfolgreich reformiert? Was ist eigentlich “Eigenkapital”? Und was bedeutet “Basel III”? Alex erklärt’s uns.
 

 
Derweil hat der “Jung & Naiv”-Youtube-Kanal die Marke von 100.000 Views geknackt. Ein kleiner Meilenstein, wie ich finde. Und noch ein kleiner Hinweis an alle, die das “Jung & Naiv”-Crowdfunding auf Krautreporter unterstützt haben: Ab sofort findet ihr euch in den Credits am Ende jeder Folge wieder. Ohne euch gäbe es “Jung & Naiv” nicht mehr. Danke dafür!

Ansonsten: “Jung & Naiv” steckt in der Beta-Phase. Der erste Anteil vom Crowdfunding ist investiert und wir probieren uns ab sofort aus: Wie und welche Technik muss und kann sein? Gefallen euch die ersten Neuerungen, das Intro, der Theme Song? Feedback? Sharing? Abonnieren? Yes, please: www.jungundnaiv.de