Die #LSR-Bundesnacht auf Twitter

| 29.11.2012 | 4 Kommentare

Mächtig viel Buhei in den letzten Tagen und besonders heute, dabei ging es nur um die erste Lesung zum Leistungsschutzrecht. Das hat aber auch sein Gutes, denn selbst im Bundestag wird getwittert, und die 'Stille Post' klappt wie immer.

Nach der “Vorberichterstattung” mit sich immer wieder verschiebenden Ablaufplänen noch eine schnelle Zusammenfassung der 1. Lesung zum Leistungsschutzrecht. Eine Netzlese mit den Reaktionen gibt es morgen am frühen Nachmittag. Erst mal bin ich ja sehr gespannt, wieviele Abgeordnete denn noch so da sind …

23:45 Leider ist mir das Storify mittendrin gestorben, scheint aber bis etwa 23:15 (unredigiert) gespeichert zu haben. Ich stelle das soweit online und versuche, es morgen wieder vollständig hinzukriegen. Tut mir leid – Technik.

Mathias Schindler hat aber für die RheinZeitung live mitgebloggt, da schicke ich euch jetzt mal hin (übrigens, nachdem ihm das geplante GoogleDocs-Projekt gestorben ist. Ich will demnächst auch einen Plan B, bitte.).

So, 1:01, es war eine vielkommentierte Sitzung (nur in unserer Timeline um die 10.200 Kommentare). Das Storify hat eine große Lücke zwischen 23:07 und 23:18, ich bekomme sie leider nicht mehr geladen. Aber es ist auch so mehr als reichlich für alle da:
 

#LSR · Erste Lesung 29.11.2012

Starring: Die Bundesnacht.

Storified by Carta · Thu, Nov 29 2012 16:19:26

Geisterstunde zum "Presse-Leistungsschutzrecht: Ein Schaden für die Gesellschaft" – Telemedicus #lsr http://www.telemedicus.info/article/2482-Presse-Leistungsschutzrecht-Ein-Schaden-fuer-die-Gesellschaft.html?pk_campaign=feedachimbrueck
Noch mal die wichtigsten Standpunkte gegen das LSR (die dafür sind dort verlinkt):
Wie Qualitätsmedien über Kritik am Leistungsschutzrecht nicht berichten #Zensur #lsr http://www.stefan-niggemeier.de/blog/dann-reden-wir-mal-ueber-zensur/?utm_source=feedburner&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+StefanNiggemeier+%28Stefan+Niggemeier%29&utm_content=Google+Readergsohn
Liberale Studenten engagieren sich gegen Internet-Zensur – in Deutschland http://bit.ly/TsGFlf #DeinNetz #lsrChristian Hoffmann
Befürworter des Leistungsschutzrechts sollten die Stellungnahme des MPI für Immaterialgüterrecht genau lesen http://buff.ly/WZnC8p #lsrHeinz Wittenbrink
Zur Erinnerung: Springer würde seine Marktmacht nie zur Durchsetzung eigener Interessen missbrauchen http://www.bildblog.de/2532/wie-bild-gegen-den-mindestlohn-kaempft/ #lsrStefan Niggemeier
In diesem Punkt sind wir uns mit Jusos, Grüner Jugend, JuLis und Jungen Piraten einig: Das #LSR darf so nicht kommen! http://goo.gl/mMoaLJU Deutschlands
Bummsvoll im Bundestag zur #LSR-Debatte. Parlamentsfernsehen: http://bit.ly/T4i8aXPeter Schwierz
@larsklingbeil @jimmyschulz @TabeaRoessner @petertauber @KonstantinNotz @halina_waw na? Wer ist da? #lsrDennis Münch
Ist ja noch einiges los … ;-) Und gleich geht’s los mit #LSR http://pic.twitter.com/6osCg9tkAlvar Freude
Ha! Heute gibt es mal Qualitätsjournalismus zum #LSR. Liveticker von mir zur 1. Lesung: http://www.rhein-zeitung.de/regionales_artikel,-Live-Ticker-Bundestagsdebatte-zum-Leistungsschutzrecht-_arid,520880.htmlMathias Schindler
Jetzt: Bundestag-Rudelgucken an der Snippet-Fanmeile. Zitate der folgenden Tweets kosten euch Gebühren. #lsrDennis Horn
Dann kann es ja losgehen.
Jetzt geht’s los. Erster Redner StS Max Stadler (FDP) #lsr http://www.bundestag.deKonstantin v. Notz
Na immerhin. Da sind ja doch ca. doppelt so viele Abgeordnete wie beim Spanien-Spiel. #lsr #bundestagungeruehrt
Max Stadler versteckt es kaum, dass er es gut findet, dass Google einfach Geld geben muss, weil sie so viel davon haben. #LSRBesim Karadeniz
Max Stadler (FDP): "Das Interenet schläft nicht". Wir: Die Bundesregierung schon! #LSRDigitale Linke
PStS Stadler macht sich Heribert Prantl zu Eigen #LSRFrederic Schneider
Als dritter Redner tritt Ansgar Heveling an. Popcorn! http://pic.twitter.com/lhBYuJsS. (via @larsklingbeil) #lsrDennis Horn
Eine Gesetzesbegründung, die mit „es ist nicht gefährlich“ anfängt. Nun ja. #lsrSimon Weiß
Hat im BMJ jemand dran gedacht die andern Leistungsschutzrechte einfach auch mal in Frage zu stellen? #LSRAndreas Popp
ich glaube aktuell sind weniger MdBs im bundestag als beim meldegesetz, wie 57 sieht es jedenfalls nicht aus. Es gibt 620 MdBs. #lsranke domscheit-berg
am besten wäre doch einfach dieses #lsr zu versenken. dann muss stadler und die fdp sich nicht verbiegen und unsinn rechtfertigen.Halina Wawzyniak
http://bundestag.de knackt heute Abend alle Klickrekorde, jede Wette. Trotz der toll gewählten Uhrzeit. #lsrungeruehrt
Lobbyisten hüben wie drüben auf der Tribüne des Bundestages #lsrThomas Jarzombek
Max Stadler in a nutshell: "Google muss zahlen und das ist auch gut so" #lsrChristian Soeder
Stadler: Das Internet schläft nicht. Leere Sitze im Bundestag sagen: Die Regierung schläft schon #LSRDetlef Borchers
Doch, Herr Stadler. Für diesen Gesetzentwurf kann es gar nicht dunkel genug sein. #lsrrakete
Das Problem: Was ist ein Verlag? Was ist gewerblich? Was ist eine Suchmaschine? #LSRmetronaut
Schriftlich. Immerhin.
Die SPD lehnt das Leistungsschutzrecht ab. Punkt. #lsrNico Lumma
"3 verlorene Jahre für die Medienpolitik" #LSR #BundestagFlorian
Was mich wirklich erstaunt: Die SPD ist gegen #lsr?! Haben die jetzt Internet?rakete
An die Aussage zu den Bloggern und sonstiger gewerblichen Nutzung wird man Stadler wohl bei der ersten Abmahnung erinnern müssen. #LSRIsarmatrose
Niemand will auf Google-Traffic verzichten. Auch Springer nicht. Falsch: Gerade Springer nicht. #LSRStefan Plöchinger
Dörmann hat sich glücklicherweise nicht nur in den Holzmedien informiert. #LSRNic Frank
Bekommen die Verlage mit, dass es im Bundestag Gegenreden zum #lsr gibt? Oder war um 22.53 Uhr Redaktionsschluss?Dennis Horn
#LSR -> fremdschämem in #deutschland, wenn sogar die #nytimes http://www.nytimes.com/2012/11/29/technology/google-fires-a-rare-public-salvo-over-aggregators.html kein gutes licht darauf wirft.grnznlos
Ein bisschen fremdschämen muss ich mich heute für den Juristen Max Stadler schon. Zumal ich vor 20 Jahren bei ihm in der Vorlesung war. #lsrThomas Stadler
oh. lammert selbst leitet jetzt die debatte zum #lsrHalina Wawzyniak
Ist das jetzt die offizielle Ansage der #SPD: das #LSR ohne Wenn und Aber oder Modifikationen abzulehnen?Chris Sickendieck
Jetzt gewinnt die CDU/CSU den Kampf. #Ansgar #Heveling #lsrAlexander Mitrakas
Guter Beitrag von Martin Dormann (SPD) zum #LSR – und jetzt kommt HeeeeevelingWolfgang Michal
Hört auf den Heveling! Der Mann hat ‘n wildes Sofa erlegt und sich daraus einen Anzug gebastelt! #lsrBaron von Agitpop
Das Web 2.0 wird bald Geschichte sein. Es stellt sich nur die Frage, wie viel digitales Blut vergossen wird. #Heveling #LSRAluhut
Das ganze Gekicher im Hintergrund… #heveling #lsrrakete
Finanzmärkte? Casinokapitalismus? Märkte überrollen die Staaten? Ach Heveling, was haben regelungen für Finanzmärkte und #LSR gemeinsam?Florian
Hat niemand dem Heveling gesagt, dass seine Rede zur Generaldebatte zur Finanzkrise erst morgen dran ist? #LSRHendryk Schäfer
Ok. #LSR ist beste Unterhaltung zur späten Lesezeit. #frododerdritteFalk Lueke
Kommt nicht zur Sache: Heveling hat nix zu sagen, das aber lange. #LSR http://lockerz.com/s/265193043Nic Frank
Heveling, CDU – "es geht um frage, wie dereguliert ist wirtschaftsraum internet? liberaler kapitalismus? soziale marktwirtschaft?" #lsranke domscheit-berg
"Es geht um die Frage wie dereguliert der Wirtschaftraum Internet sein soll." Aha. Nein? #Heveling #LSRJörn Hendrik Ast
@dvg bei der zweiten Lesung organisiere ich ein Public Viewing in München. #lsrThomas Pfeiffer
Auch aus modischen Gründen sollte jemand Heveling mal um ein Gespräch unter vier Augen bitten. Dann gleich auch das Internet erklären. #LSRIsarmatrose
Die Beobachterin bedarf hier eines Wodkas. Doppelt. ‘tschuldjung, ich höre live mit, das geht nicht ohne.
Und diese Leute sprechen vor dem Respekt vor dem HohenHaus? Die Rede vom #Heveling ist eine Beleidigung der Intelligenz der Anwesenden. #lsrEmmanuelle
Wie viele Filzmäppchen mussten für dieses Jackett sterben? #heveling #lsrCaasn
Hier hat mich Storify rausgeworfen. Lücke bis 23:18. Technik.
Zitat @TabeaRoessner "Ich habe mich geirrt: Ich dachte Sie kriegen diesen Schwachsinn nie durch." #LSRJoernPL
.@tabearoessner : "#LSR wird Anwalts Liebling – Das Geld brauchen statt dessen die Journalisten"Nina Galla
Tabea Rößner spricht Buy-Out-Verträge für Urheber an. Gut so. #LSR #BundestagFlorian
Gutes Argument gegen #LSR tötet die kleinen und fördert die Großen – egal ob Verlage oder Suchmaschinen.Norbert Engemaier
Anwalts Liebling: #LSR – guter Spruch von Roessner http://lockerz.com/s/265194838Nic Frank
Gute Rede von @TabeaRoessner. Zitat: "#LSR ist Anwalts Liebling".Ralph Lange
.@tabearoessner: "würden wir auf twitter über #lsr streiten, hätten wir 2 schöne hashtags: #fail und #facepalm" – wohl wahr!anke domscheit-berg
Das war das erste Mal das Wort "Facepalm" im Bundestag, oder? #LSRmetronaut
Nicht live im Fernsehen? Was ist dieses Fernsehen? #lsrSenficon
Der Herr Silberhorn ist heute "live" im Bundestag. Schickt er sonst ein Hologramm? #lsrPeter Schwierz
Wait what? Die MdBs bekommen Geld von der VG-Wort für Plenarreden, die im TV gesendet werden? #silberhorn #lsr #bundestagGruad
Bereite #NSU-Untersuchungsausschuss für morgen vor, höre dabei Debatte zu #lsr via Internet, übrigens hat @linksfraktion #Audio zu UA onlinePetra Pau
Wenn ich die Berichterstattung zum #lsr verfolge, frage ich mich, was uns die "Qualitätspresse" vorher alles verschwiegen hat.Michael Gorny
.@Halina_Waw @Enigma424 Muss ja mal sagen: die @Petra_Sitte_MdB hat großartig gesprochen! #lsranke domscheit-berg
Ja. Hat sie.
peinlich: die Regierungsparteien eines der wirtschaftsstärksten Länder der Welt verstehen das Internet nicht #LSR #Leistungsschutzrechtralfscharnhorst
"Es kann weiter gesucht und gefunden werden" Schön, dass man sich so sicher ist, dass Google da mit macht. #lsrJulian Lingen
Ich würde grade gern mal die Zugriffszahlen auf den Livestream des Bundestags sehen #lsrIsabella David
Hups, #LSR intessiert auf Twitter aber mehr als im Bundestag http://twitpic.com/bhlfdxCastlemead
Tabea Rößner spricht in Twitter-Hashtags, Lammert kündigt den nächsten Redner "live" an. Spaß am Bundestag… #lsrFabio Reinhardt
Silberhorn vermischt Urheber- und Leistungsschutzrecht. Und regt sich auf über "diese Newsaggregatoren". Alles klar? #lsrAndreas Moring
Wo sind Karl Moik und Florian Silbereisen, wenn man einmal auf ihren Auftritt wartet? #LSRFalk Lueke
Achso, es geht nicht um den Schutz der Texte. Na dann kann Google ja einfach eine andere Schriftart nehmen und alles ist gut. ;) #LSRStreet_Dogg
Ja, wenn Inhalt nicht interessiert, funktioniert dieses Google da weiter. Schlauer Mann. #lsr #bundestagDerOwie
Blogger sind nicht gewerblich? Das werden Abmahner anders sehen, Silberhörnchen #lsr #btAlexander
Die verlegerische Leistung ist schützenswert? LOL Entschuldigung, Silberhorn, das hier ist Marktwirtschaft. #lsrMarkus Siepmann
Thomas Silberhorn CDU/CSU "Sonstige Dienste" ist also "Klar definiert und begrenzt" – ACHSO. #leistungsschutzrecht #lsr #piratenRudolf Lörcks
Ganze 4 Kollegen der SPD bei der Debatte zum #lsr. Auch SPD-Zeitungschefin Hendricks ist abwesend. http://pic.twitter.com/xeZqcmSwThomas Jarzombek
"…alle die nicht zu Suchmaschinen oder sonstigen Diensten zählen…" #KannsteDirNichtAusdenken #LSRdie ennomane
Jetzt "stört" auch noch der @KonstantinNotz und dann so trollig. Böse Fragen an Silberhorn. :-) #LSRIsarmatrose
frage von notz: "das #lsr stand in keinem wahlprogramm. wie kam das in ihren koa-vertrag?"Korbinian Polk
Zwischenfrage Notz: "Wie kam das #LSR eigentlich in den Koalitionsvertrag?" Antwort Silberhorn: "Wir sind offen für Kreativität"metronaut
.@konstantinnotz: "was ist der unterschied zwischen gewerblichem u privatem blogger? bei einer anzeige schon gewerblich?" #lsranke domscheit-berg
Betrifft das #LSR eigentlich auch die erfolgreichen, großen deutschen Suchma… Oh.Konrad Neuwirth
Silberhorn: "Offener, demokratischer Diskurs" habe zu #LSR geführt. Klar, wenn man Springer-Lobbying als demokratischen Prozess sieht.Sebastian K.
Die Antwort auf die Frage, was denn nun gewerblich ist und was nicht, hätte ich mir im Duktus von Edmund Stoiber gewünscht. #lsrDennis Horn
wie ist das jetzt, wenn mein Blog eine Suchfunktion hat?! #lsrdirkomatik
Heißt das, wenn ich flattr ausschalte, darf ich alle Texte frei verwenden? #LSR@F0O0
Silberhorn (CDU) sagt wischiwaschi auf Nachfrage, was mit gewerblichen Bloggern beim #LSR werden soll. "Wir werden das Gesetz anpassen."Detlef Borchers
… “@vonKlaeden: #LSR-Debatte im Bundestag. Starke Debatten-Beiträge. Sternstunde des Parlaments.”Annett Meiritz
Hab ich Silberhorns Antwort in Sachen Blogger überhört oder hat der drumherum palavert? #LSR http://lockerz.com/s/265196204Nic Frank
Silberhorn, CDU: "#lsr genießt auch international hohe aufmerksamkeit, ggf. schnelle nachahmer im ausland" hoffentlich nicht!anke domscheit-berg
Für wen wir hier in die Schlacht ziehen? Wir leben hier du Pfosten #lsrschreibrephorm
Diese Bundesregierung ist so ziemlich die peinlichste Regierung auf diesem Planeten. Okay, nach Nordkorea und China vielleicht… #LSRChris Sickendieck
Den Urheber, der davon was hat, möchte ich sehen… #lsrEmmanuelle
Ich auch.
Die inovative Fortschrittspartei #CDU will jetzt auch noch eine Verwertungsgesellschaft ala GEMA für das #LSR #fail #facepalmKai Baumann
Bundesregierung hoffen auf #LSR als Exportschlager. Armes Deutschland.Tobias Hurrle
.@larsklingbein, SPD: "habe vorhin bei sorbischer rede mehr verstanden als bei ihnen beim #lsr"anke domscheit-berg
Lieber Sorbisch als #LSR :-) http://lockerz.com/s/265196440Nic Frank
die leistung, dpa meldungen zu copy&pasten muss sich endlich wieder lohnen! #lsrmarc
Aaachtung:
An der Stelle mal kurz: Ich hab #Rivva-Frank heute gesagt, dass er mit uns gern weiter arbeiten kann. Welches Medium schließt sich an? #lsrStefan Plöchinger
War doch mal ‘ne Durchsage.
Ausgerechnet ein #CDU-MdB ermahnt die Netzgemeinde, sich nicht von der Industrie vor einen Karren spannen zu lassen. Dickes Ding! #LSRIsarmatrose
Man könnte auch sagen die Bundesregierung erkauft sich Untersützung der Presseverlage von pro #lsr für den Bundestagswahlkampf 2013Patty Luzina
.@larsklingbein SPD: "digitale gesellschaft – machtordnungen werden in frage gestellt, neu verteilt, auch im urheberrechtsdiskurs" #lsranke domscheit-berg
Lars Klingbeil (SPD): Was ist die netzpolitische Bilanz dieser Regierung? Das #LSR. Eine traurige Bilanz.Wolfgang Michal
.@larsklingbein, SPD: "selbst Kauder nennt #lsr eine mogelpackung, und @dorobaer sieht schaden für standort deutschlands"anke domscheit-berg
Ich halte @larsklingbeil nicht gerade für ein Paradebeispiel guter #Netzpolitik, aber inhaltlich ist seine Rede sehr gut. #LSRIsarmatrose
Der @larsklingbeil lehnt sich aber weit aus dem Fenster, wenn er sagt, dass die SPD alles tun wird, um die #LSR zu verhindern.Hanno Zulla
Nein lieber @larsklingbeil – Die netzpol. Bilanz der Koa ist: Netzsperren abgeschafft, #vds verhindert, Acta verhindert. #lsrManuel Höferlin
Örrem.
Wenn das #lsr durchkommt, will ich für jeden abgedruckten tweet von mir KOHLE sehen, sonst gibts abmahnanwalt!anke domscheit-berg
Warum hören sie nicht auf die #Netzpolitiker in ihren Parteien? Sagt Lars Klingbeil von der #SPD zum #lsrManu
ach nur mal so, bei den jugendverbänden gegen #lsr wäre #linksjugend ‘solid auch gern dabei gewesen. aber junge union wollte nicht.Halina Wawzyniak
Der @jimmyschulz sagt, die FDP hätte ACTA verhindert. Hier mal der Faktencheck: http://www.abgeordnetenwatch.de/acta_abkommen-106-438—abstimmungsverhalten-p_12_abst_ent.html#abst_verhalten #lsr #bundestagNorbert Hense
@jimmyschulz so: "Die robot.txt funktioniert seid 15 Jahren. Darum braucht sie jetzt einen rechtlichen Schutz" Äh ja, klassisch liberal #LSROne World One Nation
“…seit Gutenberg, der das Kopieren erfunden hat…“ Gelächter im Plenum #lsrDanke für SÄA038
Auch nach der nächtlichen Bundestagsdebatte ist mir unklar, wo die Grenze zwischen Zitat und lizenzpflichtigem Textausschnitt liegt. #lsrMarcel Pauly
Holy Shit, ich muss ins Bett. Man sollte abends einfach keine schlechten Horror-B-Movies schauen. #LSRChristian Jakubetz
46 Minuten! Rekord!! #lsr 1.LesungWolfgang Michal
Weiter geht’s mit dem #LSR im neuen Jahr mit einer Anhörung im RechtsausschussFrank Bergmann
Die FDP hat übrigens auch Ricola erfunden. #LSR m+
Man hätte das #LSR auch zum Psychologen überweisen können statt in die Ausschüsse. Weil es ja auch ganz ohne Praxis.gebühr ist.Tina Pickhardt