Storify: Zukunftsforum Urheberrecht

| 19.09.2012 | 3 Kommentare

Wir haben Tweets und Kommentare von der heutigen Veranstaltung in einem Storify-Stream zusammengestellt.

So, das Schlusswort ist gesprochen. Leider war es auf Twitter beim 2. und 3. Panel ziemlich ruhig, aber der Mitschnitt soll auf YouTube bereitgestellt werden, so dass man alles nachhören und -sehen kann (wird natürlich an dieser Stelle verlinkt). Heise hat zusammengefasst.

Zum Ende springen »

Den Livestream gibt es hier. Markus bloggt live auf Netzpolitik, Mathias (@presroi) bei Google, das Twitter-Hashtag ist #zufo, und das Original-Storify kann man hier lesen.

Nicht zu den Teilnehmern gehören der Bundesverband Musikindustrie (BVMI), der Börsenverein des Deutschen Buchhandels, die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU), der Verband unabhängiger Musikunternehmen (VUT) und die Spitzenorganisation der Filmwirtschaft (SPIO). Angeblich halten sie sich derzeit in Schmollwinkel auf.
 

Zukunftsforum Urheberrecht

„Was muss ein modernes Urheberrechtsgesetz leisten?“BMJ-Veranstaltung am 19. September 2012 in der Akademie der Künste, Berlin

Storified by Carta · Wed, Sep 19 2012 08:28:46

11 Uhr geht es in der Akademie der Künste los. Zukunftsforum Urheberrecht http://www.bmj.de/DE/ZuFo/zufo_node.html #zufo #sls #bmjS.L.-Schnarrenberger
BMJ – Programm und TeilnehmerZukunftsforum Urheberrecht „Was muss ein modernes Urheberrechtsgesetz leisten?“ … Eröffnung des Zukunftsforums Urheberrecht. Begrüßun…
Liveblog zum Zukunftsforum Urheberrecht. http://bit.ly/OEgyuR #zufonetzpolitik
Jetzt spricht @dasgesetzbinich beim #zufo über neue WegeMalte Spitz
Stefan Zilch (spotify): "Je länger sie mit legalen Angeboten warten, desto teurer wird es, die illegalen Nutzer zurückzuholen" #zufoMathias Schindler
@dasgesetzbinich ergänzt @Rakkox: Verbraucher wollen neben guten Service auch schnelle Verfügbarkeit auf allen Endgeräten #zufoSurfer haben Rechte
#zufo: Panelfrage: können legale Plattformen wirklich mit illegalen konkurrieren, oder lässt der Wettbewerb nicht den Markt versagen?Stefan Herwig
#zufo: Aha! Thomas Mosch, bitkom – GEMA an die Leine! Aber wie konkret will er nicht verraten.Christof Elssner
#ZuFo Bitkomvertreter hat Lösungen, verrät sie aber nicht. Warum sitzt er dann hier?Wolfgang Michal
tim renner stellt c3s vor als alternative zu gema. dazu auch @zooleela heute in der sz #zufoHilmar Schmundt
Tim Renner wünscht sich auf dem #zufo Wettbewerb bei den Verwertungsgesellschaften, so dass der Veränderungsdruck steigtSurfer haben Rechte
90 Minuten nach dem Start des Zukunftsforums gibt es von Tim Renner den ersten Zukunftsvorschlag: Compulsory Licensing fürs Internet! #zufoMathias Schindler
Beim #zufo wird über die Reform von #GEMA und Co. gesprochen. Auch hier legt die #Linke in den kommenden Wochen konkrete Vorschläge vor.Jörg Braun
@bjoerngrau Ist das dann der versprochene Entwurf zum dritten Korb nach der offenen Diskussion seit Mai? Bin gespannt. #zufoChristian Fehling
Beim #ZuFo sind Diskussionen mit den Teilnehmern nicht vorgesehenWolfgang Michal
Wie wäre es mit einer Art BioLabel im kommerziellen Musikvertrieb? Das bedeutet sinngemäß "Ihr Geld kommt direkt beim Künstler an" #zufoFabian Reinholz
Wir brauchen nicht ein zweite #GEMA ,sondern eine Reform des veralteten Urheberrechts! #zufokrzym
Und weiter geht’s bei #zufo: Panel 2 – Rechtsdurchsetzung.Christof Elssner
#zufo Wo sind denn die Urheber in Ihrem Forum? Bisher geht es nur um Verwertungsrechte für VerlageIntro: Foto
Justiziar des ZDF will Warnhinweise. Wie genau nutzt das irgendwie den öffentlich-rechtlichen Angeboten? #zufoJoerg Heidrich
#ZuFo Bis jetzt geht es mehr um die Gegenwart als um die Zukunft des UrheberrechtsWolfgang Michal
Alle tweets zum hashtag #zufo erscheinen auf einer kleinen twitterwall in der ecke, zu klein, um die tweets zu lesen http://pic.twitter.com/HGvB9gsPHilmar Schmundt
#ZuFo RA Solmecke: Deckelung der Abmahngebühren bringt nixWolfgang Michal
@cornelia_tausch beim #zufo : massenhafte Abmahnungen sind ein großes Verbraucherproblem #zufoSurfer haben Rechte
@cornelia_tausch: unbestimmte Rechtsbegriffe werden zu häufig zu Ungunsten der Verbraucher ausgelegt #zufoSurfer haben Rechte
@solmecke beim #zufo: wir brauchen kein Warnhinweismodell, sondern Abmahnungen in Warnhinweise umbenennen und Gebühren weglassenSurfer haben Rechte
#zufo Panelfrage: sind P2P und damit Abmahnungen nicht schon längst ein Auslaufmodell in Sachen Piraterie? Sharehoster & kino.to sind TrendsStefan Herwig
Rechtsdurchsetzung bei #zufo: die alte abmahndiskussion – aber wo sind die Statistiken und die wirklichen Probleme? Nur Anekdoten.Christof Elssner
Respekt! Der Vertreter des Komponistenverbandes spricht sich gegen Abmahnungen aus. #zufoRakkóx
#ZuFo lustig, der Googlevertreter redet schon wie ein VerlegerWolfgang Michal
@maltespitz und es sitzt nur ein Urheber neben 4 Verwertern und Nutzervertretern #zufoIntro: Foto
@surferrechte Unverständlich! Warnhinweise kann es nur durch Überwachung geben! Das ist ein NoGo! #ZuFoStefanie Paprotka
Arnd Haller hofft auf baldige Einigung mit #GEMA bezüglich YouTube #zufo, auch für Verbraucher wünschenswertSurfer haben Rechte
@solmecke: Plattformen wie YouTube und Facebook profitieren von den massenhaften Urheberrechtsverletzung der Nutzer #zufoSurfer haben Rechte
Christian @Solmecke ist der @Saschalobo der Juristen. Das ist durchaus als Kompliment gemeint. #urheberrecht #zufoMatthias Spielkamp
Moderator will nun doch über Warnhinweise auf dem Panel sprechen, also doch der übliche Schlagabtausch? #zufoSurfer haben Rechte
Arnd Haller, Rechtschef bei #Google: Wir sind kein Medienunternehmen, sondern ein Industrie- & Technologieunternehmen #zufo Nun ja.Matthias Spielkamp
#ZuFo Google gleicht Uploads bei Youtube automatisch mit Referenzdateien der Verwerter ab und blockiert ggfsWolfgang Michal
#ZuFo wir biegen jetzt in den beliebten Grabenkampf contra Google einWolfgang Michal
Richtig! @cornelia_tausch vom @vzbv spricht sich erneut gegen aktuell diskutiertes Warnhinweismodell aus! #zufoSurfer haben Rechte
Micki Meuser eben so: Die Kunden müssen sich gewöhnen, dass ihnen die Sachen nicht gehören. Meint er die gekauften Musikstücke? #zufoMathias Schindler
Filmkomponist Micki Meuser zu Warnhinweisen: Wir Kreative stehen am Anfang der Kette, aber die Rechtsanwälte verdienen #zufoSurfer haben Rechte
Haller von Google: mit dem Leistungsschutzrecht werden keine Innovationen gefördert #zufoSurfer haben Rechte
Was bisher geschah: https://docs.google.com/document/d/15hoo7PlK3ROIt3Bjhqthv7zBBhQxqjQxtEY3gYZsRpY/edit #zufo https://netzpolitik.org/2012/liveblog-zukunftsforum-urheberrecht/Mathias Schindler
#zufo – fast geschafft: Panel 3 – jetzt geht es um die Akzeptanz. Prof. Wernicke (DIHK) gibt Impulse – keine Sperren und EINFACHE Regeln.Christof Elssner
#zufo: Prof. W. – Vorschläge: einfaches Rechteclearing (Datenbank); Lizenzlogos ; Flexibilisierung der Schranken (Anleihe am fair use?)Christof Elssner
Chefjustitiar DIHK fordert einfache Lizenzierungen, die durch Icons für Verbraucher dargestellt werden #zufoSurfer haben Rechte
#zufo Breinersdorfer: Follow the money.Mathias Schindler
Zwischenfazit des Zukunftsforums #Urheberrecht: Man müsste mal. Immerhin: Die Ministerin macht sich eifrig Notizen. #zufoJan Engelmann
#ZuFo offenbar heißt Zukunft in diesem Forum vor allem Rechtsdurchsetzung. Wo sind die visionären Entwürfe?Wolfgang Michal
Konferenz "Zukunftsforum Urheberecht", Panel zum modernen Urheberrecht, aber die exisitierenden Reformvorschläge spielen keine Rolle. #zufoJörg Braun
@WolfgangMichal Tim Renner hat einen super Vorschlag gemacht: Senderecht fürs Internet analog zum Radio-Senderecht. #ilike #zufoMathias Schindler
Verbraucherfreundliche Logo-Kennzeichnung für Verbraucherfeindliche Nutzer-Lizenzen bringen keinen echten Fortschritt. #ZuFojensbest
@presroi Verstehe nicht ganz das Progressive an: “Senderecht fürs Internet analog zum Radio-Senderecht“ -> think Tim Wus Master Switch #ZuFojensbest
#zufo-Panel 3: Rieger (CCC), Spielkamp (iRights) einerseits / Wolf (GEMA) andererseits – Welche Werte sollen vermittelt werden? Status quo?Christof Elssner
Fred Breinersdorfer verlangt beim Urheberrecht breite Nutzungsfreiheit bei Zahlungspflicht. #zufoJörg Braun
@jensbest @presroi Nee, keine gute Idee. #zufo Dasselbe Theater wie bei den Funklizenzen vorhersehbar.Carta
Im Mittelpunkt stehen ohne anwesend zu sein ist heute irgendwie der rote Faden #ZuFoC. Schulze-Grotkopp
Sieht fast so aus, als ob’s jenseits von Verwertern & Bundesregierung Einigungspotential für progressive Urheberrechtsänderung gibt. #zufoJörg Braun
Frage: Was sollte die Bundesregierung tun? Spielkamp: Das #LSR nicht einführen! (Szenenapplaus) #zufoMathias Schindler
Ich fasse das Panel 3 des #zufo zusammen: "Das Gaspedal ist vorne rechts."Mathias Schindler
"Ob die hohe inhaltliche Qualität am Fernbleiben von Börsenverein, GVU & Musikindustrie liegt, kann nur vermutet werden." via @presroi #zufoErtraeglichkeit
Abschlusspanel mit @sls_bmj auf dem #zufo Ich tippe dazu auf https://docs.google.com/a/wikimedia.de/document/d/15hoo7PlK3ROIt3Bjhqthv7zBBhQxqjQxtEY3gYZsRpY/edit was. Danke fürs Mitlesen.Mathias Schindler
#sls jetzt live auf dem Schlusspanel #zufoS.L.-Schnarrenberger
@sls_bmj gibt an, dass Gesetzespaket gegen unseriöse Geschäftspraktiken bald an die Verbände verteilt wird #zufoSurfer haben Rechte
Irgendwie sind offenbar alle dafür, den fliegenden Gerichtsstand bei #Urheberrecht sverletzungen abzuschaffen. Schau’n wir mal. #zufoMatthias Spielkamp