Glanzlichter: Kapitalismus, Big Brother und ein gezähmter Punk

Heute mit: "Auf der Suche nach dem wirtschaftspolitischen Kern der Piraten", "instagr.am: Meine Kleine Geschichte der Handyfotografie" und "Brain Pickings" als Blog-Glanzlicht

Rechtsaußen Roger Köppel kriegt auf die Nase. Die GEMA klatscht den Raubmordkopierern Protestplakate um die Ohren, für das LSR sieht es schlecht aus (ooohh), und einige Politiker wollen Verfassungsbeschwerde gegen Rettungsschirm und Fiskalpakt erheben. F.A. Porsche ist tot. Heute Abend werden die Big Brother Awards verliehen.

 

 

Blog-Glanzlicht

Blogs wie Brain Pickings nenne ich Wühlblogs: Es gibt immer wieder Neues und Andersartiges zu entdecken, sie regen mich an, etwas auszuprobieren oder auf meine eigene Art umzusetzen. Außerdem ist es ein fantastisches Beispiel, wie man ein abwechslungsreiches Blog macht. Maria Popova (“interestingness curator and semi-secret geek obsessed with combinatorial creativity”) arbeitet für Wired UK und The Atlantic. Sie ist eine hinreißende Jägerin und Sammlerin – wehe dem, der sich auf ihr Blog wagt, wenn er später noch einen fixen Termin hat.

 

Peter Glasers Antwort auf Grass. Und die beste.

Ein paar schicke Tipps: datentabellen aus webseiten direkt in ein google spreadsheet exportieren

Der @Wortfeld hat da mal ein dringliches Problem gelöst. (Danke für die Ergänzungen :)

Zum Abschied von Texts from Hillary: “It turns out that memes really do come true.” Schade, es war toll mit euch. Thank you for all the LOLz.

Soo schön.