Breitband² als Audio

Carta-Herausgeber Wolfgang Michal war zu Gast bei Breitband im Deutschlandradio. Im Gespräch mit Johnny Haeusler von Spreeblick.com geht es um #ACTA und #Wulff und darum, wie das Netz digitale Debatten formt.

Mit Breitband² testet das Deutschlandradio ein neues Format: Es gibt einen Livestream und Chats zum Thema der Sendung, etwa eine Stunde lang wird diskutiert. Moderiert wird die Sendung von Philip Banse.

Carta war Kooperationspartner der ersten Sendung.

Hier ein Audio des Gespräches: