PR – die fünfte Gewalt

Obwohl viele Journalisten auf einer deutlichen Grenzziehung zwischen PR und journalistischer Arbeit beharren, haben sich die Bereiche munter vermischt.

Der Journalist Jörg Wagner recherchierte die dreisten, aber auch die feinen Formen des Ineinanderfließens von Journalismus und PR für sein Hörfunk-Feature „Analogkäse schmeckt besser“. Downzuloaden ist das 45-Minuten-Stück beim Deutschlandfunk. Die Nachdenkseiten ergänzen das Thema mit einer Erinnerung Albrecht Müllers an den Wirtschaftsjournalismus der 1960er Jahre.