„Fußballkommunikations-Herrscher“: Die Hartplatzhelden siegen vorm BGH

Die Hartplatzhelden feiern: Der BGH hat heute entschieden, dass die Veröffentlichung von Amateurfussball-Videos keine unlautere Leistungsübernahme darstellt. Jens Weinreich gratuliert.

Jens Weinreich beglückwünscht die Hartplatzhelden:

Herzlichen Glückwunsch, Oliver Fritsch et al. Und meine tiefste Verbeugung vor so viel Mut, Standhaftigkeit, Ausdauer und Überzeugung. Ein Urteil, über das gewiss noch ausgiebig debattiert wird. Ein Schock für den Württembergischen Fußballverband/den DFB. Hartplatzheld Oliver Fritsch macht Schlagzeilen. Völlig zurecht. Ich freue mich!

Das Hartplatzheldenblog, das „offizielle Blog zum Hartplatzhelden-Prozess“ hat vor Urteilsverkündung noch einmal Resümee gezogen und viele Pressestimmen zum Fall zusammengetragen: „Ein Sieg in Karlsruhe zählt dreifach„.