Jakubetz: Zehn Thesen zur Zukunft der Zeitung

Christian Jakubetz hat zehn Thesen zur Journalismuszukunft aufgeschrieben. Eine sehr solide Zusammenfassung ohne Überraschungen, würde ich mal sagen.

Die jüngste frisch, aufgebürstete Thesensammlung zur Journalismuszukunft kommt von Christian Jakubetz – und steht im JakBlog.

Seine zehn Thesen zur Zukunft der Zeitung im Schnelldurchgang:

1.  Das Zeitungssterben kommt schneller als angenommen

2. Die Wochenzeitung wird die neue Tageszeitung – und nicht umgekehrt

3. Die Tageszeitungen sparen sich zu Tode

4. Die Tageszeitungen vergreisen in den Redaktionen

5. Als nächstes wandert der Lokaljournalismus ins Netz ab

6.  Journalisten und Verleger haben das Netz nicht begriffen

7. Tageszeitungen verschwinden in der Nische

8. Das iPad beschleunigt den Niedergang

9. Der generalistische Journalismus überholt sich

10. Die Tageszeitung sitzt zwischen allen Stühlen — und hat nirgends mehr Platz

.

Oder die Themen hier jetzt mal als  positiv gewendet:

1. Macht Journalismus im Netz, in Wochenzeitungen und für Tablets

2. Nehmt Euch innovationsfreudige Leute und baut thematische Vertikals

3. Macht mehr Online-Lokaljournalismus

4. Macht mehr dialogischen Journalismus, baut Plattformen des Austauschs

.

Nunja, irgendwie alles schon mal gelesen, oder? Trotzdem sehr solide Thesensammlung.