Die deutschen Flattr-Charts im August

Die Liste der 25 meist-geflatterten deutschsprachigen Textbeiträge im August: Spreeblicks Spreeblasenlampe, Streetview-Argumente, Sauerland vs. Loveparade-Aufklärung, GVU.

Die Top-25-Flattr-Texte im August

  1. Spreeblick / Johnny Häusler: Wenn dieser Artikel 195 flattr bekommt, bestelle ich die Lampe… / 244
  2. Bildblog / Stefan Niggemeier: Die schlechtesten Gründe gegen “Street View” / 223
  3. Netzpolitik.org / Markus Beckedahl: Loveparade: Stadt Duisburg untersagt Blog Veröffentlichung von Dokumenten / 201
  4. xtranews / Stefan Meiners: SPENDENAUFRUF: xtranews vs. Adolf Sauerland / 181
  5. Udo Vetter: GVU-Panne: “5 von 5 Millionen” / 156
  6. Marcel Weiß: Filesharing, Flattr und Bezahlschranken: Die Auflösung historischer Unfälle / 156
  7. Udo Vetter: Skype: Staat hört mit / 147
  8. Udo Vetter: Verbrecherjagd mit Street View / 144
  9. fscklog: In eigener Sache: Sommerruhe, sieben Jahre fscklog, ein Satz zu flattr / 142
  10. Wikileaks.org: Loveparade 2010 Duisburg zensierte Planungsunterlagen / 131
  11. Stefan Niggemeier: Spökes, Späßchen, Spiegel Online / 119
  12. taz / Julia Seeliger: Alice Schwarzer soll als Feministin Nr. eins abtreten: Schwarzer schlägt zu / 115
  13. Stefan Niggemeier: Wie der „Focus” Thilo Sarrazins „Ehre” rettet / 111
  14. Tim Pritlove: flattr: der dritte Monat / 108
  15. Netzpolitik.org / Markus Beckedahl: GVU läuft Amok und läßt unberechtigt Videos löschen / 105
  16. Frank Rieger: Erste Bilder vom Bleisarkophag aus Stargardobyl / 99
  17. Tim Pritlove: Podcastherbst in der Metaebene / 95
  18. Netzpolitik.org / Markus Beckedahl: Sechs Jahre netzpolitik.org / 93
  19. Stefan Niggemeier: Schlaf- und Skandalbehörden / 92
  20. Frank Rieger: Die Piraten und der “Datenschutz” / 91
  21. Netzpolitik.org / Jörg-Olaf Schäfers: GVU meldet: Alles ist gut! Wirklich? / 84
  22. Udo Vetter: Gegen die Stadt Duisburg / 80
  23. taz: Fortschritt bei Bezahl-Plattform: Flattr offen für alle / 78
  24. Fernsehkritik-TV: Jetzt geht’s lohooos… (Klage von Call-In-Produktionsfirma) / 78
  25. Spreeblick / Johnny Häusler: Christoph Schlingensief ist tot / 77

Seite / Autor: Titel / Flattrs, Stand: 31.08.2010, 18:00 Uhr

Quelle: Flattr.com, Category: written text, Filter: 30 days. Language: German

Spreeblick hat in diesem Monat den Flattr-Ansatz eine entscheidende Umdrehung weitergesponnen und hochverdient den ersten Platz erreicht: durch Erfindung der “flattr für”-Aktion. Flattr-Crowdfunding mit direkter Feedback- und Folgenfunktion. Sehr schön.

Daneben dominieren wichtige Beiträge von eher bekannten Blogs zu den großen Themen des letzten Monats: Streetview, Sauerland vs. xtranews, GVU. Belohnt und geschätzt werden vor allem solche Texte, die die Debatte entscheidend beeinflusst haben – und dabei die aus Sicht der Flattr-Nutzer auch richtige Position vertreten haben.

Mit Frank Riegers Fotobericht aus “Stargardobyl” hat es erstmals auch ein “hyperlokaler” Inhalt in die Charts geschafft. Dringend diskussionsbedürftig erscheint hingegen, dass auch die Flattr-Charts fast “frauenfrei” sind.

Die Anzahl der Klicks für die Top 25 bleibt weitgehend stabil: So bekam Platz 25 im Juni 78, im Juli 65 und im August 77 Klicks. Das verwundert, wenn man die steigenden Nutzerzahlen bedenkt. Insgesamt wären für eine eingehende Analyse allerdings ein paar statistische Nutzerdaten von Flattr hilfreich.

Zum Schluss hier noch die deutschsprachigen Top 5 aller Kategorien für August:

  1. Tim Pritlove: Chaosradio Express (Podcast)
  2. Netzpolitik.org (Text)
  3. Tim Pritlove und Holger Klein: Not Safe For Work (Podcast)
  4. Frank Rieger und Felix von Leitner: Alternativlos (Podcast)
  5. Leo: fscklog (Text)

Quelle: Flattr.com, Category: All, Filter: 30 days. Language: German

Mehr zum Thema auf Carta: