Schirrmacher & Kluge: „Algorithmen geben niemals auf“

Frank Schirrmacher im Gespräch mit Alexander Kluge: Über die Übersetzung von Scripts in Erzählungen, über die Algorithmen von Bienen und Wespen, über Friedrich Schillers Google Earth, über die Panik vor dem Unberechenbaren und über Computer als sadistische Instrumente.

Alexander Kluge hat Frank Schirrmacher am Rande des DLD interviewt. Es ist ein beeindruckendes Gespräch geworden, weil Kluge nicht versucht, Schirrmacher zu widerlegen – sondern ihn mitnimmt auf eine Art gemeinsame Reise der Kritik der digitalen Präskriptionen. Am Ende will man den beiden beipflichten: „Es wird immer ausgeschlossen, was sich nicht algorithmisch organisieren lässt.“ Ein 22-Minuten-Video.

.

.

Alexander Kluge hat das Gespräch für dctp im Rahmen der Meinungsmacher-Serie geführt. Wir präsentieren es hier in Kooperation mit dctp. Die Site sei für weitere Kluge-Gespräche sehr empfohlen.